Trauer

Die schwerste Stunde
Die Würde das Menschen bleibt. Lassen Sie Ihren Abschied als persönliche Ehrung gestalten mit kurzem Lebenslauf, warmherzigen Erinnerungen und der Darstellung der inneren Werte des Verstorbenen.

Was bleibt?
Woran möchten Sie sich und woran sollten sich andere erinnern?

Die Trauerrede
Die Rede ist institutionell nicht gebunden. Ihre Gestaltung erfolgt in enger Abstimmung mit den Wünschen des Verstorbenen (m, w, d) und denen der Hinterbliebenen. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Bitte lassen Sie mich wissen, was ich für Sie tun kann.
+49 176 2407 7965
personality@renescholz.com